NEU im Leistungsangebot:

 

Ab sofort professionelle Luftaufnahmen mit Kameradrohne (mehr Infos -->) ...

 

Wir erstellen:

  • Fotos (inkl. Bildbearbeitung)
    Das Rohmaterial wird erstellt mit einer Auflösung von 20 MP im RAW-Modus mit 10 Bit Farbumfang.
    Möglich sind ebenso 180°-Panoramen oder auch interaktive 360°-Panoramen (siehe Beispiel "Dillingen ..")


    360° VR-Panorama "Dillingen an der Donau"

     


     
  • Filmen (inkl. Postproduktion zum fertigen Film in 4k Ultra-HD, 1080p-Full-HD oder für Youtube/Facebook  ... siehe folgendes Beispiel)
    Die Erstellung des Rohmaterials mit 10 Bit Farbumfang (mehr als 1 Mrd. Farben) ist im 4k-Modus möglich. Dadurch erhalten die Filmaufnahmen eine sehr hohe Auflösung, Detailschärfe und einen genialen Farbumfang.

    Beispiel für 4k-UHD-Film:
    (Tip: Auflösung auf 2160 p stellen für max. Qualität)

    Beispiel für 1080p-Full-HD-Film:
    (Tip: Auflösung auf 1080 p stellen für max. Qualität)

Zur Kamerdrohne:

Hersteller: DJI       Typ: Mavic 2 pro

  • Die leistungsfähige Drohne ist technisch auf aktuellem Stand
  • Hasselblad-Kamera mit hochauflösendem 1"-Sensor
  • Flugdauer: je Akku ca. 25 - 30 Min (je nach Einsatz und Wind-/Wetterbedingungen)
  • Viele intelligente und cinematische Flugmodi
  • Sehr wirksame Rundum-Hindernisseerkennung
  • Durch GPS, Infrarotsensoren, Ultraschallsensoren und barometrischer Sensoren sehr einfach und sicher zu steuern
  • Trotz geringer Ausmaße und einem Startgewicht von unter 950 g könnte sie in Deutschland bis zu einer Reichweite von 5000 m (USA-Version bis zu 8000 m) und selbst in Höhen bis zu 6000 m üNN geflogen werden. Die rechtlichen Vorgaben können so mit Leichtigkeit vollkommen ausgeschöpft werden.

Die Kamera wird durch eine 3D-Gimbal bis zu einer Fluggeräteneigung von 30° in horizontaler Lage gehalten.

Alle Kameraeinstellungen sind über die Fernbedienung vom Boden aus bedienbar und können per Full-HD-Liveansicht überprüft werden. Ebenso werden alle wichtigen Daten wie Flughöhe, Entfernung, Geschwindigkeit (bis zu 72 km/h), Restakkukapazität, ... angezeigt.

Im Notfall beherrscht die Drohne die Sofortlandung oder die automatische Rückholung an den Startpunkt in einer vorgegebenen Höhe bei Verbindungsabbruch zur Fernsteuerung oder wenig Akkurestladung.

 

Eine ähnlich leistungsfähige Backup-Drohne von DJI ist für den Ausfall der Mavic 2 vorhanden.

 

Geflogen wird ausschließlich ...

  • innerhalb der gesetzlichen Regelungen. I.d.R. bedeutet das Sichtflug bei max. 100 m Höhe vom Startpunkt weg. Ausnahmegenehmigungen bzw. entsprechende Anmeldungen bei den Behörden oder der Polizei übernehmen wir im Vorfeld. Daher ist eine frühe Terminplanung notwendig. Die Kosten dafür werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
    Eine Registrierung mit Allgemeinverfügung beim Luftfahrtamt Oberbayern und eine gewerbliche Drohnenversicherung sind vorhanden und jederzeit nachweisbar.
     
  • bei passendem Wetter, d.h., für gute Aufnahmen bei  gutem Licht ohne Regen und/oder starkem Wind.
    Bei Flügen in unmittelbarer Nähe an Objekten wird eine Flugentscheidung nur nach einer Windgeschwindigkeitsmessung vor Ort getroffen. Notfalls müsste aus Sicherheitsgründen ein Flugtermin spontan verschoben werden.

Diese Gegebenheiten werden im Vorfeld des Auftrages mit dem Kunden besprochen und abgeklärt.